Freitag, 15. Dezember 2017

Kein Fortschritt

Gestern war ich mit meiner Frau beim Onkologen zur Besprechung des letzten CTs! Abgesehen vom weiteren Anstieg des PSA, gibt es unter Xtandi keinen Fortschritt im Krankheitsverlauf, obwohl ich die durchschnittliche Überlebensdauer mit dieser Therapie schon ausgeschöpft habe. Eigentlich sollte ich mich darüber freuen! Aber so wie bei den unterschiedlichen Sichtweisen zu "Glas halbvoll oder halbleer", sehe ich das je nach Stimmungslage verschieden. 2017 war reich an Erlebnissen, für die es sich gelohnt hat, noch zu leben. Oft hatte ich in dem Bewusstsein, es könnte das letzte Mal sein, alle Kräfte dafür mobilisiert. Das mache ich nicht mehr. Auf der Basis der noch vorhandenen Lebensqualität muss ich für 2018 eine neue Zielrichtung für mein Leben suchen. Meine Familie, Freunde und Bekannte werden das schwer verstehen aber vielleicht akzeptieren. So versuche ich erst einmal ein ruhiges Weihnachtsfest.

Kommentare:

  1. I think this is one of the most important info for me.
    And i'm glad reading your article. But want to remark on few general things, The site style is perfect,
    the articles is really excellent : D. Good job, cheers

    AntwortenLöschen
  2. My never images are never as good :(

    AntwortenLöschen