Mittwoch, 28. September 2016

Überlebenszeit Puzzle

Die Wirksamkeit der Krebsmedikamente wird so getestet: In einer Gruppe von Patienten mit gleicher Krankheit erhält die eine Hälfte das Medikament und die andere Hälfte ein Placebo. Nach angemessener Zeit zieht man Bilanz und ermittelt, wie lange die Patienten mit dem Medikament länger gelebt haben. Bei den Medikamenten die für mich noch infrage kommen, sieht es so aus:
Docetaxel     10 Monate
Cabazitaxel    3 Monate
Zytiga            8 Monate
Xtandi            5 Monate
Da ich 6 Monate schon mit Docetaxel verbraucht habe, bleiben noch 20. Es ist mir klar, dass man eigentlich so nicht rechnen darf. Es sind nur ganz grobe Schätzungen.
Ich verstehe nun meinen Onkologen aber besser, als er mir erklärte, dass Zytiga unter den mir verbleibenden Optionen doch ein wichtiger Baustein ist.
Wir vereinbarten eine 10 tägige Zytigapause und wollen dann sehen, wie mein Kopf auf einen Neustart mit diesem Medikament reagiert.

Kommentare:

  1. Guten Tag,

    Ihr Blog ist sehr eindrucksvoll. Meine Frau hat mich darauf aufmerksam gemacht.
    Bitte setzen Sie ihn fort, solange das moeglich ist.
    Ich bin Physiker und sehe vieles aehnlich wie Sie.
    gleason=9, prostatektomie 02/2014, zahlreiche Metastasen, u.a. in der Wirbelsaeule.

    Alles Gute! tordriemann

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Ihr Interesse! Jetzt ist doch tatsächlich vom Jahr 2017 schon der Januar gelebt und das doch noch mit akzeptabler Lebensqualität. Dank dafür - wem auch immer.

    AntwortenLöschen