Mittwoch, 30. Dezember 2015

Traum oder Wirklichkeit?

Vergangene Nacht war es schon um 2 Uhr zu Ende mit dem tiefen Schlaf. Neuartige Schmerzen im Bein beunruhigten mich und ich spielte im Geiste den Besuch in der Notaufnahme meines KH durch. Der Uro hatte ja gesagt, wenn was ist, dorthin gehen. Es war mir klar, dass bei Steigerung der Schmerzmittel zunächst sicher eine stationäre Aufnahme droht.
Am Morgen war ich überglücklich, im eigenen Bett aufwachen zu können, und das auch noch relativ schmerzarm!
Auf dem Flur standen aber mein Rollator und der kleine Koffer, gepackt mit dem, was man stationär dabei haben sollte. Als ich zu Bett ging, waren diese Dinge noch nicht da.

1 Kommentar:

  1. Greate article. Keep writing such kind of info on your site.
    Im really impressed by your blog.
    Hello there, You've performed an incredible job.
    I will certainly digg it and in my opinion suggest to my
    friends. I am confident they will be benefited from this website.

    AntwortenLöschen